RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 26.10.2022, 16:58   #1
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.823
Danke erhalten: 305
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Es gibt ja von Hobbywng das Sbus Telemodul. Das läuft soweit auch sehr gut. Aber aktuell habe ich ein problem mit der Drehzahl.

Entweder man stellt Ritzel und Zahnrad im Modul direkt ein oder man kann es auch in der Funke einstellen. bei der T18SZ kann man sogar die Übersetzung wählen was bei der T18MZ leider nicht geht.

Jetzt habe ich aber ein 2 stufiges Getriebe in der HSM Mechanik und kann aber keine Übersetzung oder zwei Getriebe eingeben.

jemand eine Idee was ich da machen könnte? GIbt es eine Möglichkeit aus einem 2 Stufigen Getriebe auszurechnen was das für zahnräder bei nem Einstufigen wäre?

Danke
_____________________________
Grüße Willi
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2022, 17:15   #2
Alexander-S
Gast
 
Registriert seit: 21.10.2022
Beiträge: 279
Danke erhalten: 46
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Hallo Willi,
Viele Wege führen bekanntlich nach Rom
denke...
Die einfachste Variante...
nimmst einen herkömmlichen Drehzalmesser,misst die tatsächliche Aktuelle Drehzahl, stellst es dementsprechend dann ein.
Zum Vergleich mal andere Drehzahlen messen fertig.
Im Endeffekt zählt lediglich das Resultat nicht der Weg
Alexander-S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alexander-S für den nützlichen Beitrag:
diamondblack (26.10.2022)
Ungelesen 26.10.2022, 17:17   #3
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.823
Danke erhalten: 305
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Ja das stimmt. wird vermutlich auch das einfachste sein
_____________________________
Grüße Willi
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2022, 17:18   #4
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 3.307
Danke erhalten: 1.921
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Moin Willi.
Die Gesamtuntersetzung kannst Du ganz einfach berechnen. Du rechnest zunächst jede Stufe einzeln aus und multiplizierst die Ergebnisse danach.

Beispiel:
1. Stufe 10 Zähne zu 40 Zähne = 1:4
2. Stufe 15 Zähne zu 30 Zähne = 1:2

Gesamtuntersetzung 4 x 2 = 1:8
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2022, 17:19   #5
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.823
Danke erhalten: 305
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

ja Iges weiß ich. hat 14,49. Problem ist das ich keine Übersetzung in die Funke oder Modul eingeben kann. Nur Zähnezahl 1 und 2 und Pole. Das ist ja das Problem.
Stufe 1 hat 21 zähne auf 78
stufe 2 20 auf 78

sollten dann 14,49 rauskommen wenn ich richtig rechne
_____________________________
Grüße Willi

Geändert von diamondblack (26.10.2022 um 17:21 Uhr)
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2022, 17:37   #6
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.823
Danke erhalten: 305
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Wenn ich mich nicht irre müsste es gehen wenn ich 10er ritzel und und 145er Zahnrad nehme. Dann kommt zwar ne Übersetzung von 14,5 raus aber zurückgerechnet bei ner eingangsdrehzahl von 25500 durch 14,49 komme ich auf 1759,8 und durch 14,5 auf 1758,6. Denke die abweichung sollte verkraftbar sein. Oder bin ich da komplett falsch?
_____________________________
Grüße Willi
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2022, 19:42   #7
Alexander-S
Gast
 
Registriert seit: 21.10.2022
Beiträge: 279
Danke erhalten: 46
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Hallo Willi,
Kann es nachvollziehen;
sows kann einen Wurmen wenn man nicht konkrete Werte Einstellung im Sender 1:1 proggen kann
Die Frage ist und bleibt, mit was man besser leben kann.
Egal was Du nun berechnet,Gegenprobe Drehzalmesser würde ich immer machen.
Alexander-S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2022, 19:58   #8
Asterix-007
Senior Member
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 1.354
Danke erhalten: 912
Flugort: Uetze
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Moin,

letztendlich muss am Ende der Verhältnisgleichung die Übersetzung von 14,49 rauskommen, egal was du vorn eingibst!
Somit kannst du mit den Werten spielen, ist nur ein wenig Kopfrechnen!
Wenn man 14,5 nimmt wären das z.B. 1:14,5; 2:29; 3:43,5; ... und einfach so weiter.
Also Wert1 : Wert2.
Kann sein das die SW mit den kleinen Werten ein Problem hat, dann musst du das einfach hochskalieren.
Das du die Werte mit einem Drehzahlmesser plausibilisieren musst ist selbstredent!
_____________________________
mfg
Ulf
Asterix-007 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 26.10.2022, 20:23   #9
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.823
Danke erhalten: 305
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: T18MZ und Hobbywing Telemetrie

Ja natürlich würde ich es dann gegenprüfen mit nem drehzahlmesser.
_____________________________
Grüße Willi
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Sender / Empfänger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbywing 80a V4 Telemetrie HMTF Elektro 19 08.11.2020 21:55
Telemetrie mit Futabe T18MZ ? angyh Elektro 17 01.09.2020 11:36
Futaba T18MZ welches Telemetrie setup ? angy Sender / Empfänger 6 04.04.2018 23:16
Telemetrie kosmik 160 t18mz c4 1988 Sender / Empfänger 3 12.04.2015 23:08
Futaba T18MZ Telemetrie / Strommessung frankyy Sender / Empfänger 0 02.09.2013 09:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.